Spinatquiche mit Bleu de Gex

Wir haben dieses Mal eine Spinatquiche mit Blauschimmel gebacken. Diese Quiche ist ein Muss für jeden Spinatliebhaber und Blauschimmelfetischisten. Als Käse haben wir den Bleu de Gex aus dem Jura ausgesucht. Es ist aber nicht unbedingt notwendig diesen Käse zu nehmen. Gut eignet sich auch ein anderer kräftiger Blauschimmel. Sehr gut geht Stilton, da auch er eine tolle Würze und somit einen guten Kontrast zur Spinatfüllung bietet.

Spinatquiche mit Bleu de Gex

Spinatquiche mit Bleu de Gex

Zutaten

1 Paket Blätterteig
etwas Olivenöl
450g Blattspinat (gefroren und aufgetaut)
4 Eier
200 ml Creme Frâiche
300 ml Milch
1 Knoblauchzehe
1 große rote Zwiebel (sonst 2 kleine)
1 reife Fleischtomate
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
200g Bleu de Gex

Den aufgetauten Blätterteig in eine mit Olivenöl ausgestrichenen Quicheform auslegen und dabei darauf achten, dass  die Ränder des Blätterteigs überlappen. Die Eier in eine Schüssel mit der Creme Frâiche aufschlagen und mit der Milch ordentlich verrühren. Die Gewürze zugeben. Wir verwenden immer Pfeffer aus der Mühle und frisch geriebene Muskatnuss. Das Aroma ist einfach nicht mit den bereits gemahlenen Gewürzen vergleichbar. Dann die fein gehackte Knoblauchzehe (sie kann auch gepresst sein) zugeben und mit dem Spinat verrühren. Alles auf den Blätterteigboden geben und jetzt die Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Die Tomate in grobe Stücke schneiden und auf den Spinat geben. Ebenfalls die Zwiebelringe darauf verteilen. Zum Schluss den Käse auf die Quiche verteilen und in den Ofen geben. Bei 170°C Umluft ca. 45-50 Minuten backen. Wenn die Quiche fertig gebacken ist, aus dem Ofen nehmen und ein wenig abkühlen lassen, so dass sich die Masse setzen kann. Wenn alles gut gelaufen ist, sollte das Ergebnis ungefähr so aussehen.

Spinatquiche mit Bleu de Gex

Spinatquiche mit Bleu de Gex

Dazu pass ein kräftig fruchtiger Weißwein. Beispielsweise ein Riesling oder ein Sauvignon von der Loire.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s